Weihnachtsspende 2021

49heroes News  •  17. November 2021

Auch in diesem Jahr verzichten wir wieder auf Weihnachtsgeschenke an unsere Kunden und stocken stattdessen unsere monatliche Spende an Ärzte ohne Grenzen um eine an unserem Umsatz orientierte Weihnachtsspende auf.

Bei der Gründung von 49heroes hatten wir uns vorgenommen, jedes Jahr einen festen Prozentsatz unseres Gewinns zu spenden. Was uns dabei besonders freut ist, dass der Betrag, den wir spenden, jedes Jahr steigt 😊

Daher haben wir in diesem Jahr beschlossen, neben der Spende an Ärzte ohne Grenzen auch einen festen Betrag an Reporter ohne Grenzen zu spenden. Als Software-Agentur, als Unternehmer und als Eltern ist uns Freiheit einer der wichtigsten Werte. Und Freiheit gibt es nicht ohne eine freie und kritische Berichterstattung. Dafür setzt sich Reporter ohne Grenzen ein und daher freuen wir uns, diese Arbeit mit unserer Spende unterstützen zu dürfen.

Der größte Teil unserer Spende geht aber weiterhin an Ärzte ohne Grenzen. Jedes Jahr aufs Neue berühren uns als Eltern von vier Kindern besonders die Berichte aus dem Bereich der Geburtshilfe. Zu wissen, dass wir zu dieser wichtigen Hilfe mit unserer Arbeit indirekt ein kleines bisschen beitragen können, erfüllt uns mit Stolz und ist für uns eigentlich jedes Jahr das schönste Weihnachtsgeschenk. 🎁 🎄

Weitere Informationen zur Unternehmensspende von Ärzte ohne Grenzen >>

Diesen Artikel teilen